Maifest 2012

Am Wochenende des 26. und 27. Mai 2012 ging es in Oberkassel wieder heiß her. Am Samstag fand nicht nur das alljährliche Maikäferfest auf der Königswinterer Straße, sondern auch das traditionelle Mai- und Kinderfest der Jesus-Maria-Josef Junggesellen-Schützenbruderschaft Bonn-Oberkassel 1794 e.V. statt. Bei bestem Wetter ging es am Samstagnachmittag mit den Kinderspielen im Oberkasseler Bürgerpark los. Während die Eltern den Nachmittag bei Kaffee und Kuchen oder einem kühlen Getränk in der Sonne genießen konnten, wurde für die „Kleinen“ ein reichhaltiges Programm geboten. Neben einer Schießbude, Kinderschminken, Siebenkampf und einer Hüpfburg gab es auch Ponyreiten für die Kinder. Gegen 18:00 Uhr endeten die Kinderspiele, welche durch die ehemaligen Könige der Bruderschaft organisiert und durchgeführt wurden und der Tag ging nahtlos mit dem Oberkasseler Maifest weiter.
Der Abend stand dann ganz im Zeichen des neuen Maikönigspaares David Wahl und Katharina Fischer. David ersteigerte bereits am 30. April auf der Mailehenversteigerung der Oberkasseler Junggesellen-Schützenbruderschaft seine Katharina für die stolze Summe von 611,50€. Als das neue Maikönigspaar gegen 21:30 Uhr, musikalisch begleitet vom Oberkasseler Tambourcorps Grün-Weiss, den Oberkasseler Bürgerpark zur Krönung betrat wurde es ganz ruhig und alle Anwesenden konzentrierten sich nur auf die zwei. Nach der feierlichen Krönung durch den ersten Brudermeister Florian Bauer und den Präses Pfarrer Norbert Grund folgte der traditionelle Maiwalzer des neuen Maikönigspaares. Im Anschluss bestellten die Gratulanten, angeführt von Bonn´s Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch, ihre besten Glückwünsche bevor dem neuen Königspaar zu Ehren der 2. Fähnrich der Bruderschaft, André Dobkowitz die Fahne schwenkte. Nach dem offiziellen Teil war der Abend aber noch lange nicht vorbei. „DJ Updi“ kümmerte sich um beste musikalische Unterhaltung und das neue Maikönigspaar feierte mit allen Besuchern des Oberkasseler Maifestes ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden.
Bereits um 11:00 Uhr ging es am Sonntagmorgen im Oberkasseler Bürgerpark weiter. Zwar den Vorabend immer noch in den Knochen aber trotzdem bester Laune, fanden sich wieder viele Oberkasseler Bürger im Park ein um zu den Klängen des Tambourcorps Oberkassel gemeinsam mit dem Maikönig David Wahl und seiner Königin Katharina Fischer das Oberkasseler Maifest 2012 mit dem traditionellen Frühschoppen ausklingen zu lassen.
Ein unvergessliches und vor allem sonniges Wochenende liegt hinter den beiden und der ganzen Oberkasseler Junggesellen-Schützenbruderschaft und es wird sicherlich noch lange allen Besuchern in Erinnerung bleiben.

Dieser Beitrag wurde unter 2012 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


8 − = fünf